Auch 2017 gibt's ein Straßenfest: 6. Mai 2017!

Bald ist es wieder soweit!

 

Nächste Vorbereitungstreffen der Ini:
Dienstag, 21. März, 20 Uhr
Dienstag, 4. April, 20 Uhr
im Teamparcours, Pozzistraße 7

 

 

Du möchtest Standbetreiber werden?

Ab sofort könnt Ihr euch für das Fest 2017 anmelden. Anmeldeschluss ist der 15. April 2017.
Danach können wir leider keine Anmeldungen mehr entgegennehmen.

Da die Standplätze begrenzt sind und bei uns immer viele Anmeldungen eingehen, melden wir uns bei euch, ob es mit einem Stand auf dem Fest klappt.

Hier könnt ihr das Anmelde-PDF herunterladen!

PDF herunterladen

Straßenfest am 7. Mai 2016

Plakat Max-Joseph-Straßenfest 2016

Das Programm:

Kinderzirkus
Shinson-Hapkido-Vorführung
Internationale Folklore
Sport- und Mitmachprogramme
Melting-Pot: Tanzprojekt mit jungen Geflüchteten des Jugendkulturzentrums FORUM
Unser beliebtes Kinderprogramm!
Everybody's Goosh
Fischlabor
Frenchy Beatbone & Daniel Sich
Sprengler & Friends

 

Spenden:

Auch aus den Erlösen des Straßenfests 2016 haben wir wieder tolle Projekte und Initiativen unterstützt.

Zum Beispiel:

  • Zirkus Trolori
  • Zirkus Aladin: einen Manegeboden
  • Ferienpaten (Kindern und Jugendlichen aus Familien, die auf Sozialleistungen angewiesen sind, wird die kostenlose Teilnahme an einer Sommerfreizeit ermöglicht)
  • Feudenheimer Flüchtlingsforum: Lernmaterialien für die Kurse
  • Ferien nach der Flucht im Naturfreundehaus Elmstein für geflüchtete Familien
  • Unterricht für Geflüchtete: Fahrten im ÖPNV, damit weite Strecken zum Unterrichtsort bewältigt werden können
  • Ballett-Mädchen und Fotoprojekt für Frauen beim Bewohnerverein Jungbusch
  • Ukulele Jugend Band im Jungbusch
  • Gartenprojekt im Familienzentrum Rheinau
  • Asylcafé
  • und viele weitere

 

Unser Spendenkonto:

Dr. Liane Schmitt 
BIC: DEGUDEFFXXX
IBAN: DE59 5001 0700 0002 3203 00
Degussa Bank